DHL Rücksendung eingeleitet – Bedeutung und Hilfe beim Status

Der Status bei DHL Rücksendung eingeleitet ist immer wieder Thema bei Kunden und sorgt häufig für Ärger. Der grundlegende Fakt dabei: Das Paket ist weg! In der Regel befindet sich das Paket nun auf dem Rückweg zum Absender. Die Gründe dafür können unterschiedlich sein.

DHL Rücksendung eingeleitet – Bedeutung

Wir haben bereits auf unserer Startseite zahlreiche Status aus der DHL Sendungsverfolgung abgebildet. Der Status Rücksendung eingeleitet wird häufig angewandt, wenn der Empfänger nicht erreicht werden konnte. Das bedeutet in der Regel, dass der DHL-Fahrer das Paket zur nächsten Filiale gebracht hat und es dort 7 Tage gelegen hat. Innerhalb dieser Frist sollte man sein  Paket abholen. Versäumt man diese Frist von 7 Tagen wird das Paket an den Absender zurückgeschickt.

Das ist zumindest die Theorie. Immer wieder liest oder hört man von Fällen, in denen die Wahrheit ein klein wenig anders war. Hier ist so ein Beispiel zu finden.

Maßnahmen bei diesem Status

Prüfen Sie, ob die 7 Tage Frist bereits verstrichen ist. Wurden Sie vom Paketfahrer informiert, dass ein Paket in der Filiale abgegeben worden ist? Achtung, heutzutage sind viele Kunden bei DHL registriert und bekommen keine Benachrichtigungskarte mehr in den Briefkasten! Im Zweifel können Sie natürlich direkt am Schalter in der Filiale oder bei der DHL Hotline nachfragen.

Möglich sind unter anderem die folgenden Gründe für eine Rücksendung Ihres DHL Pakets

  • Empfänger war nicht ermittelbar (Türschild / Briefkasten beschriftet?)
  • Paket war beschädigt
  • Empfänger hat Annahme verweigert
  • Paket entsprach nicht den Richtlinien von DHL
  • Frist für Lagerung in Filiale war abgelaufen

Prüfen Sie immer die Sendungsverfolgung von DHL auf weitere Informationen. Geben Sie in der Sendungsverfolgung neben der Sendungsnummer ggf. die Postleitzahl des Empfängers ein. Dann erhalten sie detailliertere Informationen zum aktuellen Status des Pakets.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*