DPD Diebe

DPD Pakete gestohlen – Glück gehabt, dank GPS Live Tracking

Da haben einige Menschen nochmal Glück mit der Weihnachtspost und ihren Weihnachtsgeschenken gehabt. Fast wäre für einige Billstedter aus dem Raum Hamburg die Lieferzeit zu Weihnachten definitiv gesprengt worden. Zwei Diebe nutzen eine Gelegenheit und stahlen einen Transporter von DPD.

Leider waren die beiden Fahrer von DPD sehr leichtsinnig. Sie ließen den Schlüssel im Fahrzeug stecken und gingen zu Fuß auf ihre Zustelltour. Während die beiden Zusteller (23 und 42 Jahre alt) Pakete auslieferten, entdeckten zwei Diebe (27 Jahre alt) den Paket Transporter und nahmen ihn kurzerhand mit.

Die Polizei wurde eingeschaltet und ging mit 7 Einsatzfahrzeugen in die Fahndung nach dem Transporter. Danke dem ausgeklügelten System Live Tracking, welches natürlich auch bei der DPD Sendungsverfolgung zum Einsatz kommt, konnten die Diebe schnell gefasst werden. Nur ein paar Kilometer weiter, waren sie gerade beim Umladen der Pakete vom Transporter in ein eigenes Fahrzeug. Die Polizei konnte die beiden Diebe dabei stellen. Dabei fanden Sie Einbruchswerkzeuge, gefälschte Ausweise und Drogen. Die Diebe stammen aus Polen und Mazedonien.

Vermutlich lachen sie sich jetzt ins Fäustchen und genießen die Vorweihnachtszeit. Denn beide Diebe wurden von der Polizei wieder auf freien Fuß gesetzt.

Die Pakete konnten letztendlich gerettet werden. Das Fahrzeug der Diebe und der Paket Transporter wurden von der Polizei sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*