DPD-Food-Sendungsverfolgung

DPD Food startet erfolgreich

DPD ist den meisten als klassischer Paketdienst bekannt. Doch DPD kann auch mehr. Früher nannte man DPD einfach Deutsche Paketdienst. Heute nennt er sich Dynamic Parcel Distribution. Schon mit der Namensänderung vor einigen Jahren hat DPD gezeigt, dass man zu Veränderungen bereit ist. Mit DPD Food ändert sich der klassische Paketdienst erneut.

DPD Food – Partner für den Lebensmittelhandel

DPD bietet seit kurzem mit DPD Food eine Lösungen an, die vor allem für frische Waren genutzt werden soll. Erster Kunde ist der Lebensmittelanbieter Helloresh. Dort kann man Lebensmittel kaufen und DPD liefert diese von Dienstag bis Samstag jeweils bis 12:00 Uhr aus. Hier muss man berücksichtigen, dass dies konkret zum Produkt DPD Food gehört. Man kann sein Paket natürlich über die DPD Sendungsverfolgung tracken. Doch es kann natürlich Abweichungen von den üblichen DPD Lieferzeiten geben. Auf der Seite von HelloFresh ist auch noch einmal näher erläutert, was konkret zu beachten ist. Denn die meisten Kunden werden um 12:00 Uhr sicherlich arbeiten.

Was ist DPD Food?

DPD-Food-SendungsverfolgungVereinfacht gesagt, ist DPD Food eine Art Expresslieferung für bestimmte Waren. Auf Grund einer geringen Haltbarkeit, muss die Ware schlichtweg bevorzugt transportiert werden.

DPD stellt mit dem neuen Food-Produkt sicher, dass frische Lebensmittel schnell, bequem und zuverlässig beim Endkunden ankommen“, erklärt Andreas Reß, Geschäftsführer Sales und Customer Service bei DPD Deutschland. „Wir sind davon überzeugt, dass wir uns mit DPD Food in einem Markt etablieren können, der in den nächsten Jahren ein enormes Wachstum entfalten wird. Daher konzentrieren wir uns bewusst nicht nur auf Ballungsräume, sondern setzen auf eine flächendeckende Versorgung von Empfängern in ganz Deutschland.Andreas Reß, Geschäftsführer Sales und Customer Service bei DPD Deutschland

Durch die kurze Lieferzeit, ist eine passive Kühlung der Lebensmittel ausreichend. Man muss sich das so vorstellen, als ob man selbst einkaufen fährt. Die wenigsten haben dafür einen Kühlschrank im Auto.

Im Rahmen der DPD Sendungsverfolgung und DPD Predict werden Kunden von DPD selbstverständlich auch entsprechend benachrichtigt und sehen den Status des Pakets. Zusätzlich erhalten die Kunden eine Prognose zum jeweiligen Zustellzeitpunkt. Im Laufe der Zustellung durch den DPD Fahrer wird diese Prognose sogar ständig erneuert und auf bis zu einer halben Stunde im Voraus berechnet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*